Freiwillige Feuerwehr Georgsdorf



Waldbrand "Zum Soermannsbach"

01.09.2022

Gegen 1 Uhr in der Nacht wurden wir mit einem F2 Alarm an die Straße "Zum Soermannsbach" alarmiert. Auf einer Fläche von ca. 15x15m standen Bäume, das Unterholz aber auch größere Mengen an Grünabfall und Holzreste in Flammen. Einige Kameraden hatten beim Eintreffen an der Einsatzstelle ein Déjà-vu. Im April 2020 hatte es an gleicher Stelle ein ähnliches Feuer gegeben.

Das Feuer hatte sich zwar tief in den Waldboden und die Abfallhaufen gefressen, war aber zum Glück räumlich nicht weiter gelaufen. Da die Lee direkt hinter einem angrenzenden Feld verläuft, hatten wir bei der Löschwasserversorgung keine Probleme. Wir hatten 2 C-Rohre, 1 B-Rohr und den Wasserwerfer vom LF8/6 im Einsatz (Das macht zusammen ca.1700 Liter Wasser die Minute und passt bei 40m Leitungslänge auch durch eine B-Leitung ;-) ).

Nach knapp 2 Stunden waren das Feuer und alle Glutnester gelöscht. Wir waren mit 3 Fahrzeugen und 15 Kameraden in Einsatz. Die Polizei war ebenfalls mit einem Fahrzeug vor Ort.





© 2022 Feuerwehr Georgsdorf