Freiwillige Feuerwehr Georgsdorf

Gebäudebrand Finkenstraße

13.04.2013

In der Nacht zum Samstag wurde die OF Georgsdorf zu einem Gebäudebrand in der Finkenstraße alarmiert. Gegen 0:25 entdeckte eine Nachbarin zufällig das Feuer in dem ehemaligen Teppichgeschäft und informierte die Rettungsleitstelle. Da es in dem Gebäude auch Mietwohnungen gibt, alarmierte die Leitstelle auf F3Y_Gebäude, mit dem Hinweis auf Rauch, Feuer und Menschen im Gebäude. Bei diesem Einsatzstichwort rücken nach unserem Alarmplan automatisch die OF Veldhausen als zweite Wehr zur Unterstützung und der Rettungsdienst mit aus.

Bereits auf der Anfahrt konnten die ersten Einsatzkräfte die Meldung bestätigen. Beim Eintreffen des LF8/6 als erstes Fahrzeug, stand der ehemalige Geschäftsraum in Vollbrand. Die Flammen hatten bereits eine Hecke erfasst und drohten akut auf den Dachstuhl des Nachbargebäudes überzugreifen. Zwischenzeitlich hatten es die Nachbarn glücklicherweise geschafft, die Bewohner im Obergeschoss zu wecken, so dass keine Menschen mehr im Gebäude waren. Damit konnte sich der erste Trupp unter Atemschutz um den Schutz des Nachbargebäudes mit dem 1. C-Rohr kümmern. Parallel dazu hat sich der 2. Trupp mit Atemschutz ausgerüstet und vom TLF wurde ein 3. Atemschutztrupp gestellt. Nachdem die ersten 600 Liter Wasser an der Riegelstellung schnell verbraucht war, wurde die Wasserversorgung vom TLF und einem Hydranten sichergestellt. Vom LF16-TS wurde außerdem eine Leitung vom Kanal aufgebaut, welche unter anderem ein B-Rohr im Außenangriff versorgt hat.

Die OF Veldhausen hatte sich in der Meisenstraße in Stellung gebracht und von dort aus mehrere Atemschutz-Trupps eingesetzt. Nachdem wir bereits am Vortag zweimal in Veldhausen mit Atemschutzgeräteträgern unterstützt hatten, wurden jetzt noch einmal alle Kapazitäten an Material und Personal benötigt und eingesetzt. Parallel zu den Nachlöscharbeiten waren unsere AT-Gerätewarte und ein Mittarbeiter der Feuerwehrtechnischen Zentrale schon wieder dabei, die Gerätschaften wieder einsatzbereit zu machen. So war der Einsatz an der Finkenstraße gegen 4 Uhr beendet, aber eine Brandwache und die Arbeiten im Feuerwehrhaus dauerten dann doch noch deutlich länger.



© 2019 Feuerwehr Georgsdorf