Freiwillige Feuerwehr Georgsdorf

Bautagebuch


Hier möchten wir berichten, was sich aktuell beim Neubau vom Feuerwehrhaus im Industriegebiet Neues Land tut.



26.06.2014 Letzte Updates im Bautagebuch

Wie ihr schon gesehen habt, tut sich hier nicht mehr viel. Das ist auch richtig, weil die eigentlichen Bauarbeiten mittlerweile alle abgeschlossen sind. Hier und da wird noch etwas nachgearbeitet und eingerichtet, aber davon lohnt es sich nicht, hier noch zu berichten. Wenn wir den Tag der offenen Tür am Sonntag hinter uns haben, werde ich mal die Seite "Feuerwehrhaus" in Angriff nehmen. Das Bautagebuch wird sich dort dann bestimmt auch wieder finden. An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen und Zusprüche.

Zum Schluss noch mal ein paar aktuelle Luftbilder. Auch hierfür besten Dank!




12.04.2014 Grünanlagen

Der letzte Bericht hier im Bautagebuch ist schon wieder über einen Monat her, aber jetzt gibt es mal wieder was zum Berichten. Wir haben die Grünanlagen rund um das Feuerwehrhaus angelegt.

Im Feuerwehrhaus kehrt so langsam aber sicher der normale Dienstbetrieb ein. Die Atemschutzwerkstatt ist nun auch fertig eingerichtet und in Betrieb. Es gibt aber immer noch die Baustelle Elektro. Im Obergeschoss muss noch so einiges installiert werden. Aber auch im Erdgeschoss funktioniert lange noch nicht alles. Wir hoffen, dass die Arbeiten zeitnah abgeschlossen werden. Dann können endlich alle Sachen an den richtigen Platz geräumt werden und es sollte Ordnung in das Feuerwehrhaus einkehren.




01.03.2014 Wir sind umgezogen

Hier noch ein paar Bilder vom Umzug:




01.03.2014 Wir sind umgezogen

Seit heute Mittag stehen nun auch die Fahrzeuge und die Einsatzkleidung im neuen Feuerwehrhaus. Da noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen sind, ist auch noch nicht alles am rechten Platz. Aber auch dass wird sich die nächsten Wochen finden. Wir freuen uns auf jeden Fall, dass wir nun endlich im neuen Feuerwehrhaus angekommen sind. Dazu wird heute Abend auch noch eine kleine Feierstunde mit symbolischem Umzug stattfinden. Die ersten offiziellen Termine sind dann unsere Jahreshauptversammlung und die Jahreshauptversammlung der Samtgemeinde Neuenhaus.




26.02.2014 Umzug in Sicht

Die letzten Tage und Wochen hat sich hier auf der Homepage nicht viel getan. Aber in beiden Feuerwehrhäusern ist viel passiert. Im alten Feuerwehrhaus werden nur noch die Fahrzeuge und Einsatzkleidung Einsatzbereit gehalten. Alles andere ist schon für den Umzug bereit gelegt. Viele Sachen sind auch schon im neuen Feuerwehrhaus. An Bauarbeiten laufen wie gehabt die Elektroinstallation und seit heute die Firma Otte, welche die Kühlzelle für die Verpflegung aufbaut.
Es ist zwar noch nicht alles fertig, aber wir ziehen die nächsten 3 Tage um. Samstag ist dann der Umzug der Fahrzeuge geplant, womit das neue Feuerwehrhaus dann auch praktisch in Betrieb geht. Davon werden wir natürlich ausführlich berichten.




11.02.2014 Aktueller Fortschritt

Die letzten 2 Wochen war nur hier im Bautagebuch nichts los. Im Feuerwehrhaus ist viel passiert. Der Maler hat die meisten Arbeiten fertig und auch den Fortschritt vom Elektriker kann man abends gut erkennen. Die Beleuchtung läuft zwar bisher nur auf Provisorium, aber die meisten Lampen leuchten. Dass ist auch wichtig, weil im Moment fast jeden Abend was los ist im Feuerwehrhaus. Der gesamte Sozialtrakt ist soweit endgereinigt und eingerichtet und die Werkstatt ist auch schon fast fertig. Nächste Woche wird die Abgasabsaugung für die Fahrzeuge installiert. Sonst stehen eigentlich nur noch Elektro und einige Kleinigkeiten auf der ToDo Liste. Dass ist auch gut so. Ende Februar soll der Umzug starten.




25.01.2014 Stand zum Wochenende

Nicht nur die Küchenbauer waren diese Woche am Werk. Der Elektriker und der Maler waren ebenfalls fleißig. Nächste Woche mache ich mal wieder neue Bilder.




21.01.2014 Küche

Seit gestern ist die Küche da. Geliefert und aufgebaut wurde sie von Möbel Lübbering aus Lohne.




20.01.2014 Aktueller Stand

Letzte Woche hat sich wieder was getan auf dem Bau. Die Sanitärarbeiten sind soweit abgeschlossen. Die Restarbeiten beim Trockenbau sind auch erledigt und auch der Elektriker war aktiv. Diese Woche sollte es bei der Elektrik weiter gehen. Der Maler will die Fußböden im Lager und Werkstattbereich beschichten und zum Streichen gibt es auch noch einiges.




06.01.2014 Der Stand zum Jahreswechsel

Mit etwas Verspätung hier nun der Zwischenstand zum Jahreswechsel.
Von außen sieht es schon soweit ganz gut aus. In die Pflasterflächen muss noch etwas Sand eingefegt werden und zum Frühjahr werden die Grünanlagen hergerichtet.

Innen gibt es noch einiges mehr zu tun. Der Sozialtrakt sieht schon ganz ordentlich aus. Im Schulungsraum sollte Ende Januar die Küche eingebaut werden. Die Elektrik ist teils provisorisch in Betrieb. Der Umkleideraum ist soweit schon mit den neuen Spinden eingerichtet. Es ist aber aktuell alles mit der Einrichtung der Werkstatt und Lager zugestellt, da die Bereiche noch weit in Verzug sind.

Im Bereich Werkstatt und Fahrzeughalle gibt es noch genug Arbeit. Die Absauganlage und Druckluft fehlt noch komplett. Die Fußbodenbeschichtungen in den Werkstätten und im Lager fehlen noch und der Elektriker hat noch viel zu tun. Außerdem sind noch einige Restarbeiten wie Anarbeiten der Brandschutztüren, Abschlussbleche an der Außenfassade und Malerarbeiten offen. Kurzfristig ist mit einem Umzug in das neue Feuerwehrhaus also noch nicht zu rechnen, aber ich werde weiter berichten.




19.12.2013 In kleinen Schritten geht es weiter

Der Elektriker war die letzten Tage noch kurz auf der Baustelle. Jetzt kann im Sozialtrakt überall das Licht geschaltet werden. Außerdem wurde das Schloss der Eingangstür eingestellt und von einer Firma wurden verschiedene elektronische Schließsysteme vorgestellt. Damit dürften für dieses Jahr die meisten Arbeiten gelaufen sein. Zum Jahreswechsel werde ich noch mal einen aktuellen Zwischenstand präsentieren. Im neuen Jahr geht es dann hoffentlich zügig weiter, damit auch irgendwann mal nach Fertigstellung der Umzug angepackt werden kann.

Ich wünsche schon mal frohe Feiertage!!!




10.12.2013 Aktueller Stand

Ich kann leider nichts neues berichten.




03.12.2013 Elektro

Es geht in kleinen Schritten weiter. Seit heute funktionieren schon mal alle Lampen im Sozialbereich, die über einen Präsenzmelder gesteuert werden. In der Fahrzeughalle sind die ersten Kabelpritschen montiert und ein paar Lampen hängen schon an der Wand. Es ist aber noch genug Arbeit vorhanden.




22.11.2013 Der Estrich ist drin

Die Estrichleger sind nun fertig und auch der Elektriker ist auf der Baustelle.




19.11.2013 Treppen

Am Montag hat die Firma HML Metallbau die Treppen zum Obergeschoss und zur Empore montiert. Jetzt könnte auch der letzte Teil Estrich kommen. Sonst war die Tage nur der Maler aktiv.




15.11.2013 Warm ist es

Die Heizung ist pünktlich zum kälteren Wetter in Betrieb. Viel mehr hat sich aber auch nicht getan.




05.11.2013 Aktueller Stand

Der Maler ist im Moment an der Arbeit. Er ha die Baustelle aber meistens für sich. Die Tischler haben noch Restarbeiten erledigt. Wir selber waren die letzten Tage abends und am Wochenende mit Kleinigkeiten beschäftigt. Heute Nachmittag war eine Baubesprechung für die Elektro-Installation in der Fahrzeughalle. Da sollte es dann die nächsten Tage weiter gehen.




24.10.2013 Aktueller Stand

Viel ist die letzten knapp 2 Wochen nicht passiert. Die Elektriker von Rosemann haben die Verteilung angebaut. RMT hat Restarbeiten an der Fassade erledigt und Lübbermann ist mit den Pflasterarbeiten soweit fertig.




13.10.2013 Pflaster Parkplatz

Hier nun das Ergebnis vom Samstag. Die Verkehrsfläche und die Fläche vor den 2 Türen waren schon fertig. Auch von vorne macht die Baustelle mittlerweile einen ganz anschaulichen Eindruck. Den Mutterboden haben wir schon letztes Wochenende parallel zum Hydranten Tag verteilt.
(Nach fast 4 Monaten Bautagebuch im neuen Homepage Design ist auch mir jetzt aufgefallen, dass die Vorschaubilder das falsche Seitenverhältnis hatten. So sollte es besser aussehen.)




12.10.2013 Pflasterarbeiten Parkplatz

Wir sind zwar zum Schluss richtig nass geworden, aber die Steine sind drin. Mit ca. 20 Mann waren wir den ganzen Tag beschäftigt. Bilder gibt es morgen.




11.10.2013 Pflasterarbeiten Parkplatz

Die Pflasterer haben pünktlich zum Wochenende den Weg zum Parkplatz und den "Verkehrsstreifen" fertig gepflastert. Der Plan war eigentlich, dass wir dieses Wochenende die Parkflächen in Eigenleistung pflastern. Da es aber schon seit heute Morgen durch regnet, sind die Aussichten im Moment ehr schlecht, aber abwarten. Sonst hat sich auf der Baustelle nicht viel getan. Im Obergeschoss sind die Innentüren jetzt auch an ihrem Platz.
Update: Der Regen hat sich durchgesetzt.




26.09.2013 Aktuelle Ansichten

Die Bilder stammen zwar schon vom Montagnachmittag, sind aber immer noch aktuell. Montag hat die Firma Strörs die Zwischendecke im Sozialtrakt eingebaut. Viel mehr ist bis jetzt aber auch nicht passiert.




21.09.2013 Pflasterarbeiten

Anfang der Woche hat die Firma Lübbermann mit den Pflasterarbeiten weiter gemacht. Zum Wochenende war es dann auch wieder trocken genug, dass Firma J+B Küpers die Schotterschicht für den Parkplatz und den Weg dorthin auffüllen und verdichten konnte. Für nächsten Dienstag steht die Lieferung der Tische und Stühle für den Versammlungsraum an. Die Grundreinigung dafür haben wir heute noch erledigt.




13.09.2013 Überall geht's weiter

Da ist mal die ganze Woche richtig was auf der Baustelle los und der Webmaster hat selber keine Zeit zum Berichten ;-). Aber hier jetzt der neueste Stand: Gut sichtbar sind die Pflasterarbeiten fortgeschritten. Aber auch im Feuerwehrhaus ist was los. Die Heizung und sanitären Anlagen werden aktuell aufgebaut. Der Elektriker hat schon einen großen Teil der Deckenleuchten montiert. Die Anschlussleitungen für Strom und Telefon liegen jetzt auch bis in die Halle und die Innentüren im Sozialbereich sind da.




07.09.2013 Hallentore

Da ist der letzte Eintrag schon wieder eine Woche alt. Also was gibt's neues? Die Hallentore und das Tor zum Lager sind komplett montiert und fahren jetzt auch elektrisch. Dadurch ist jetzt auch die Fahrzeughalle komplett geschlossen. Jetzt kann der elektrische Hausanschluss installiert werden. Die Heizung kann auch komplett aufgebaut werden. Am Freitagnachmittag haben wir die Türanschlagschienen zur Fahrzeughalle montiert. Da kann jetzt die Firma Lübbermann sauber an pflastern. Außerdem soll es im Bereich vor der Fahrzeughalle mit dem Pflastern weiter gehen. Bilder zur neuen Außenansicht mit geschlossenen Toren folgen am Samstagabend oder Sonntag.




30.08.2013 Hallentore

Die Firma Grüppen ist die letzten Tage gut vorangekommen und hat 3 der 4 Hallentore bereits montiert. Auch das Rolltor auf der Rückseite zum Lager ist am Platz. Bei dem letzten fehlenden Hallentor gibt es noch ein kleines Problem mit einem Holzbalken vom Windverband, aber auch da wird sich nächste Woche eine Lösung finden.




28.08.2013 Pflasterarbeiten und Hallentore

Seit Dienstag ist das Pflaster in der Fahrzeughalle verlegt. Jetzt werden die großen Tore in der Fahrzeughalle montiert. Dies wird ein paar Tage dauern. Die Laufschienen sind aber bereits montiert.




23.08.2013 Unterbau Hallentore

Der Unterbau zur Montage der großen Hallentore ist fertig. Sonst hat sich in Sachen Pflastern oder Estrich die letzten 2 Tage aber nix getan. Schauen wir mal, wie es nächste Woche weiter geht.





19.07.2013 Innentüren Werkstattbereich

Die ersten Türen bzw. Türzargen sind jetzt auch im Werkstattbereich eingebaut. Sobald das erledigt ist, könnten die Estrichleger kommen. Außerdem sollen die Pflasterarbeiten in der Fahrzeughalle diese Woche losgehen.




12.08.2013 Neuer Stand

In der letzten Woche sind die 2 Außentüren zur Parkplatzseite gekommen. Die Fliesenleger haben weitere Restarbeiten durchgeführt und die Heizungsbauer haben einige Wasserzapfstellen in Betrieb genommen. Firma Janssen hat heute noch Abflüsse angeschlossen. Jetzt warten wir auf die Stahlzargen im Werkstattbereich. Wenn die da sind, kann es mit dem Estrich in dem Bereich weiter gehen.




02.08.2013 Nix neues auf dem Bau

Am Montag Abend haben ein paar Kameraden den Bauzaun wieder aufgerichtet. Der hatte wohl am Wochenende zu viel Wind ab bekommen. Sonst hat sich diese Woche nichts getan. Mal abwarten, ob es nächste Woche mit den Pflasterarbeiten losgeht.




27.07.2013 Elektro

In der letzten Woche war der Elektriker auf der Baustelle aktiv. Damit dürfte es nächste Woche auch noch weiter gehen. Außerdem dürfte es jetzt Zeitnah mit den Pflasterarbeiten in und vor der Fahrzeughalle los gehen.




19.07.2013 Aktueller Stand

Die letzten Tage ist viel passiert. Die Fuger sind komplett fertig. Die WAZ hat mit der Abwassertechnik weiter gemacht. Besonders erfreulich sind die Fortschritte im Umkleideraum. Hier sind die Fliesenleger bereits komplett fertig. Am Donnerstag Abend haben wir uns dann erst zum großen Reinigen getroffen. Im Anschluss daran hat eine Spedition die Spinde geliefert. Mit viel Mann-Power wurde die dann auch in kürzester Zeit vom LKW entladen und direkt im Umkleideraum aufgestellt, was den 2 LKW-Fahrern gut gefallen hat.




16.07.2013 Fliesen Sozialtrakt und Fuger

Die Fliesenleger waren die letzte Woche sehr fleißig und sind nun bis auf ein paar Restarbeiten mit dem Sozialtrakt fertig. Dass ist auch gut, weil Freitag die Spinde für die Umkleide kommen sollen.
Außerdem sind die Fuger seit heute auf dem Bau und haben schon ungefähr die Hälfte geschafft.
Bereits letzte Woche Donnerstag hat der WAZ den Überflurhydranten gesetzt. Aktuell wird die Wasser, Abwasser- und Gasleitung im Bereich der Straße verlegt. Hier ist die Firma Jacob Leitungsbau für den WAZ tätig.




09.07.2013 Fliesen Sozialtrakt

Seit gestern sind die Fliesenleger da. Die Firma Jowi Bau hat begonnen, im Sozialtrakt die Fliesen zu legen und macht schon sichtbare Fortschritte.




02.07.2013 Kleiner Nachtrag zum aktuellen Stand

Durch die Baustelle Homepage fehlen hier auch noch die Aktivitäten auf der Feuerwehrhaus Baustelle der letzten 2 Wochen. Die Firma J+B Küpers hat den Parkplatz mit Sand aufgefüllt. Am 18.06 haben wir einige Leerrohre vergraben und angeschlossen. Über Tag war bereits die Firma Janssen damit beschäftigt, die Abwasserrohre für das Regenwasser anzuschließen. Außerdem hat die Firma Stroers ein paar Wände verkleidet und die Unterkonstruktion für die Zwischendecke montiert.

Die nächsten Tage werden die Anschlüsse für Gas und Wasser gelegt werden. Außerdem wird der Fliesenleger erwartet.




15.06.2013 Bodenaustausch Parkplatz und aktueller Stand

Nicht nur die Aktualität vom Bautagebuch stockt im Moment etwas. Auch auf der Baustelle läuft es nicht so zügig, wie man sich das vorstellen würde. Letzte Woche ist der Bodenaustausch vom Parkplatz hinter dem Feuerwehrhaus gestartet. Dort kann es die nächsten Tage mit dem Unterbau und Auffüllen weiter gehen. Im Feuerwehrhaus ist der Maler aktiv. Ein Großteil der Heizungsinstallation ist bereits fertig. Für die nächsten Tage sind Arbeiten im Bereich Elektro angedacht. Danach könnte der Estrich im Werkstattbereich und im Obergeschoss gelegt werden. Im Sozialbereich hat sich der Fliesenleger angekündigt.




27.05.2013 Estrich im Sozialtrakt

Im Sozialtrakt ist letzte Woche der Estrich gelegt worden. Außerdem ist die vordere Tür mit Glasfassade fertig. Aktuell laufen die Arbeiten an der Elektro- und Heizungsinstallation.




04.05.2013 Kleines Highlight der Bauphase: Sandstein setzen

Bei bestem Wetter haben wir am Samstagnachmittag mit gut 30 Kameraden einen Sandstein ins Mauerwerk des neuen Feuerwehrhauses gesetzt. Hinter dem Stein haben wir noch ein paar kleine Geschenke für die Nachwelt gelegt, die hoffentlich noch sehr viele Jahre verborgen bleiben. Nach einer kleinen Ansprache vom Ortsbrandmeister Holger Boerrigter haben sich Jürgen Janssen vom Bauunternehmen Janssen und Guido Goosen in Doppelfunktion ans Werk gemacht. Nach getaner Arbeit haben wir den Grill angemacht und den Tag gemütlich ausklingen lassen.
Am Feuerwehrhaus wurde die letzten Tage im Sozialtrakt gearbeitet. Hier sind jetzt alle Wände geschlossen und die Installationsarbeiten können weiter gehen.




29.04.2013 Installationsarbeiten

Aktuell laufen die Installationsarbeiten Elektro und Sanitär/Heizung. Die ersten Innenwände werden gerade verputzt bzw. mit Rigips geschlossen. Neue Bilder folgen die nächsten Tage.




03.04.2013 Neue Luftbilder




03.04.2013 Dach und Fassade 2




02.04.2013 Dach und Fassade

Jetzt ist auch das Dach der Fahrzeughalle geschlossen. Die Außenfassade im rückwärtigen Bereich ist fast komplett. Am Sozialtrakt werden aktuell noch die Klinker gemauert. Für die kommenden Wochen sollen die ersten Installationsarbeiten Elektro und Heizung/Sanitär beginnen.




27.03.2013 Fassade




23.03.2013 Fahrzeughalle Teil 3

Der Schnee ist wieder weg, aber dafür gibt es jetzt richtig kalten Wind. Trotzdem geht es weiter. Das Ständerwerk der Fahrzeughalle ist nun komplett. Die Wände und das Dach haben sich bereits für die nächsten Tage angekündigt. Auch der Klinker zur Straßenseite ist schon fertig. Hier geht es gerade im Eingangsbereich weiter.




14.03.2013 Fahrzeughalle Teil 2 und Dachziegeln

Auch wenn aktuell wieder Baustopp wegen dem erneuten Wintereinbruch ist, können wir noch Bilder von den Fortschritten Ende letzter Woche nachliefern. Das Dach vom Sozialtrakt ist jetzt eingedeckt und das Ständerwerk der Fahrzeughalle steht auch.




07.03.2013 Fahrzeughalle

Die ersten Ständer der Fahrzeughalle stehen. Auf der Rückseite des Sozialtraktes steht jetzt auch der Klinker auf gut 1,5m Höhe.




06.03.2013 Klinker

Seit Ende letzter Woche werden die Klinker gemauert. Die restlichen Dachlatten sind nun auch auf dem Dach. Außerdem laufen die Vorbereitungen zum Aufstellen der Fahrzeughalle. Dies kann nicht mehr lange dauern.




20.02.2013 Luftbilder




18.02.2013 Über dem Werkstatt und Lagerbereich geht es weiter

Die Betonpfeiler stehen und der Giebel zum Sozialtrakt nimmt auch Gestalt an.




10.02.2013 Endlich ein neues Update

Ende Januar waren die meisten Arbeiten durch das kalte und schlechte Wetter zum Stehen gekommen. Aber auch unsere Berichte sind etwas ins Stocken geraten. Hier nun der neueste Stand:
Auf der Vorderseite vom Dach sind alle Dachlatten bereits montiert. Hinten geht es weiter, sobald es das Wetter zulässt. Die Betondecken im Werkstatt- und Lager-Bereich sind letzte Woche gegossen worden. Hier geht es nächste Woche mit den Betonpfeilern weiter.




17.01.2013 Es nimmt Gestalt an




15.01.2013 Erdgeschoss Sozialtrakt steht

Der Frost hat die Mauerarbeiten für diese Woche unterbrochen. Aber es tut sich trotzdem einiges. Die Holz- und Trockenbau Arbeiten machen große Fortschritte.




13.01.2013 Mauern

Seit der 2. Januarwoche ist die Firma Janssen wieder fleißig. Aktuell stehen die meisten ebenerdigen Mauern im Werkstatt und Lagerbereich. Die Wände im Umkleide- und Versammlungsbereich zeichnen sich auch schon ab. Mal sehen, was das Wetter kommende Woche bringt. Auch das Aufstellen vom Ständerwerk lässt nicht mehr lange auf sich warten.




29.12.2012 Stand zum Jahreswechsel

Es tut sich was. Die ersten Mauern von der Werkstatt stehen schon. In der 2. Januarwoche sollte es hier dann weiter gehen.




05.12.2012 Betonarbeiten schreiten voran

Trotz des schlechter werdenden Wetters machen die Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus deutlich sichtbare Fortschritte. Die Fundamente und Bodenplatten sind schon fertig und auch die Betonsockel zeichnen sich schon ab.




11.11.2012 Bodenaustausch beendet

Vor Beginn der eigentlichen Arbeiten mussten wir einen Bodenaustausch durchführen. Dabei wurde der Boden bis in eine Tiefe von ca. 2,5m ausgetauscht. Insgesamt waren das einige Tausend Kubikmeter Mutterboden der abgefahren wurde. Die gleiche Menge musste dann an Füllsand wieder eingefahren und verdichtet werden.




20.10.2012 Erste Vorbereitungen

Zur Vorbereitung vom Bodenaustausch musste der große Erdwall abgefahren werden. Dies hat ohne große Probleme geklappt.




© 2013 Feuerwehr Georgsdorf