Freiwillige Feuerwehr Georgsdorf

Keller unter Wasser

01.03.2018

Um kurz nach halb 4 am Nachmittag wurde die OF Georgsdorf zu einem unter Wasser stehendem Keller an die Schulstraße gerufen. Die teils zweistelligen Minustemperaturen hatten wohl ihren Tribut gefordert und die Verschraubung einer Wasserleitung zerstört. Dadurch wurde der Keller ca. 1,2m unter Wasser gesetzt. Mit der Tauchpumpe vom LF8/6 haben wir den Keller bis auf wenige cm. leer gepumpt. Das Wasser haben wir direkt in den Kanal geleitet, da der Garten und alle umliegenden Flächen durch den Frost kein Wasser aufnehmen konnten. Parallel dazu hat der WAZ das Wasser abgedreht. Nach knapp einer Stunde war der Keller leer und der Einsatz damit beendet. Im Einsatz waren wir mit 11 Einsatzkräften und 3 Fahrzeugen.



© 2018 Feuerwehr Georgsdorf